Partieller Lackabtrag mit Laser

 

Lackabtrag mittels Laser lässt sich auch schichtweise gestalten. Der Laser ist das richtige Werkzeug, wenn man verschiedene Farben auf einem Bauteil zum Vorschein kommen lassen möchte. Durch die präzisen Bearbeitungsmöglichkeiten lassen sich mehrere Lackschichten definiert abtragen und einer Funktion/einem Design zuweisen.   

Hier sehen Sie einen Auschnitt eines Bauteiles für die Anwendung im Tag-Nacht-Design. Grundsätzlich wird beim Lackabtrag mit Laser eine oder mehrere Farbschichten von einem Trägermaterial verdampft. Mit einer entsprechenden Beleuchtung wird die abgetragene Stelle betont oder Sie leuchtet nur bei Bedarf auf, wie z. B. Warnsignale im Automobil.