Laserhärtung einer Messerklinge

 

Das Bild zeigt eine Messerklinge, welche nur im oberen geschliffenen Bereich der Schneide gehärtet wurde. Dies ist eine typische Anwendung für das Laserschockhärten, denn die Schärfe der Schneide darf durch die Bearbeitung nicht vermindert und eine Verschleißoptimierung soll dennoch erreicht werden. Aufgrund der kurzen Wechselwirkungszeit ist dies mittels Laser möglich.