Header Lasergravur Holz

Lasergravur in Holz / Furnier

Das Bearbeiten und Veredeln von Holz hat eine lange Tradition. Konnte früher Holz nur mechanisch bearbeitet werden, so stehen heute vielfältige Bearbeitungsmethoden zur Verfügung, beispielsweise auch die Laserbearbeitung. Holz, fein gemessert, nennt man Furnier. Furniere werden verwendet, um Gegenständen wie Möbeln, Böden oder Bauteilen im Automotive Interieur ein edles Aussehen zu verleihen. Hölzer, insbesondere Furniere werden zudem je nach Einsatzort noch oberflächenbehandelt, wie zum Beispiel gebeizt, geölt oder lackiert. Für die Laserbearbeitung entstehen dadurch eine Vielzahl an Möglichkeiten, vor allem im Gebiet der Lasergravur. Von Kennzeichungen, Individualisieren bis Tag-Nacht Design - vieles ist mit dem Werkzeug Laser möglich.   


Technische Information zur Lasergravur in Holz / Furnier

Mit welcher Technik wird beim Lasergravieren von Holz / Furnier gearbeitet?

Beim Gravieren von Holz oder Furnier wird vorwiegend die Kombination von Lasersystem und Laserscansystem verwendet. Aber auch sogenannte Laserplotter können zum Einsatz kommen, je nach Anforderung an das Endergebnis. Das Gravieren auf Holz kann oberflächennah ausgeführt werden, was bedeutet, dass kaum eine Vertiefung entsteht, aber die Kennzeichnung gezielt dunkel ausgeführt werden kann. Mit diesem Verfahren können auch dunkel gebeizte oder lackierte Hölzer und Furniere wieder aufgehellt werden. Zum Einsatz kommt diese Art der Bearbeitung vor allem im Designbereich, für großflächige Bearbeitungen von zum Besipiel Türen oder Tischen. Natürlich kann die Gravur auch so ausgeführt werden, dass keine Verfärbung entsteht. Tiefe Gravuren sind bis zu mehreren Millimetern möglich. Bei Holzfurnieren im Automotive Interieur Bereich macht man sich dies zu Nutze, indem man Symboliken bis auf den Grundträger des Bauteils (meist Kunststoff) durch das Furnier einbringt. Dadurch wird es möglich, das Bauteil zu hinterleuchten und die lasergravierten Bereiche im Tag-Nacht-Design darzustellen.

Vorteile der Lasergravur gegenüber anderen Techniken beim Werkstoff Holz / Furnier

Die Lasergravur hat gegenüber anderen Techniken den großen Vorteil, dass sehr filigran gearbeitet werden kann. Will man zum Beispiel eine Holzoberfläche aus Designgründen künstlich altern lassen, kann dies auch partiell erfolgen, auf wenigen Quadratmillimetern oder ausgeführt als Design. Die Lasertechnik ist 3D fähig, wodurch auch geformte Bauteile genau bearbeitet werden und größflächige Designs entstehen können. Das Verfahren ist berührungslos, somit sind auch sehr dünne Furniere problemlos mit dem Laser zu bearbeiten, ohne dass diese beschädigt werden.  

Welche Laser kommen bei der Lasergravur von Holz / Furnier zum Einsatz?

Für die Lasergravur von Holz oder Furnieren kommen CO2-Laser oder UV-Laser zum Einsatz. Faserlaser können aufgrund der geringen Absorption nicht verwendet werden, außer bei exotischen Prozessen, wo ein Abtrag von schwarzer Farbe auf der Holzoberfläche gefordert ist. Theoretisch lassen sich sowohl mit dem CO2-Laser als auch mit dem UV-Laser alle Gravurprozesse durchführen. Jedoch ist wie bei den anderen Materialien der UV-Laser für filigranste und qualitativ sehr hochwertige Ergebnisse von Vorteil. Der CO2-Laser wird für Standardaufgaben wie das Einbringen von Logos, Bildern, Seriennummern oder sehr großen Designs verwendet.

Logo

Unser Service

Entwicklung und Produktion arbeiten bei uns Hand in Hand. Gerne begleiten wir Ihr Projekt, überprüfen die Machbarkeit und führen erste Laserversuche durch. Abgestimmt auf Ihre Anforderungen entwickeln wir individuelle Lösungsmöglichkeiten für Ihre Anwendung und machen Ihren Laserprozess produktionsreif.

Unsere pfB-Methode garantiert Ihnen einen konsequenten Ablauf für die erfolgreiche Umsetzung Ihres Projekts und ermöglicht Ihnen zeitgleich individuelle Optionen. So können wir zum Beispiel Ihren Laserprozess erfolgreich integrieren oder Ihnen mit unserer eigenen Laserfabrik einen starken und zuverlässigen Produktionspartner zur Seite stellen.

Starten Sie mit Ihrer individuellen Projekt- oder Produktionsanfrage.


Lasergravieren von Holz / Furnier in der Praxis

Lasergravur auf gefärbtem Holzfurnier

Die Abbildung zeigt ein lasergraviertes Designbeispiel auf einer gefärbten Furnieroberfläche. Die Gravur ist dabei definiert tief und fühlbar. Ziel des Designs war es, die gefärbte dunkle Schicht des Furniers abzutragen, sodass die ursprüngliche, natürliche Farbe des Holzes und dessen Struktur wieder zum Vorschein kommt.

Dieses Beispiel wurde mit einem unserer CO2-Laser generiert. Deutlich filigraner kann man solche Applikationen auch mit unserem UV-Laser durchführen.

  • Laasergravur Holz
  • Lasergravur Holzfurnier
  • Lasergravur im Tag-/Nachtdesign
  • Lasergravur Holzfurnier Tag Nacht Design

    Tiefe Lasergravur bis auf die Trägerschicht (Tag-/Nacht Design)

    Die gezeigten Abbildungen stellen eine tiefe Lasergravur durch ein Holzfurnier bis zur Trägerschicht zum Thema Tag-Nacht-Design dar. In der Praxis ist die Gravur nach dem Reinigen und Weiterverarbeiten der Bauteile im Tag-Design kaum mehr wahrnehmbar. Im Nacht-Design hingegen kann mit der neuesten LED-Technologie das Design durch das Furnier zum Leuchten gebracht werden, was zum Beispiel zur Ambientesteuerung bei Automotive Interieur zum Einsatz kommt. 

    • Tiefe Lasergravur im Tag-Design auf Furnier hell
    • Tiefe Lasergravur im Nacht-Design auf Furnier hell
    • Tiefe Lasergravur im Tag-Design auf Furnier dunkel
    • Tiefe Lasergravur im Nacht-Design auf Furnier dunkel

      Tiefe Lasergravur in Furnier

      Im Beispiel sehen Sie eine tiefe Lasergravur in einer Furnieroberfläche. Die Gravur besticht dadurch, dass es nahezu keine Verfärbungen zur umliegenden Oberfläche gibt. Dies lässt sich mit unseren kurzgepulsten Lasersystemen in Kombination mit Laserscannern umsetzen. Zum Einsatz kommen diese Art der Gravuren vorwiegend für haptische Anwendungen wie bspw. als Fingerfinder nachts, bei der Bedienung von Elementen im Automotive Interieur. Neben einem schwachen Farbkontrast kann die tiefe Lasergravur in Furnier auch dunkel bis hin zu fast schwarz ausgeführt werden.   

      • Tiefe Lasergravur in Furnier
      • Tiefe Lasergravur auf Furnier im Detail

        Weitere Anwendungen

        Lasergravieren von Messing Kupfer und Aluminium

        Lasergravieren von Messing, Kupfer und Aluminium

        Lasergravieren von Stahl

        Lasergravieren von Stahl


        Unkomplizierter Kontakt?
        Hundert pro.

        Direktkontakt: per Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder telefonisch unter +49 (0) 9431 999 11 20

        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        Ungültige Eingabe
        logo

        Hauptsitz:

        prozessfabrik BERGER GmbH

        Bayernwerk 6

        D-92421 Schwandorf

        zertifizierung

        © 2020 prozessfabrik BERGER GmbH.