Untersucht wurden die Möglichkeiten einer automatisierten Kennzeichnung von 3D-Bauteilen mittels Laser sowie die Bahn-/ und Wiederholgenauigkeit des Gesamtsystems. Diese Kombination eröffnet neue Wege beim Bearbeiten von 3D-Bauteilen und großen Flächen.